Was ist ein Jeder-Way (E / W) Bet?

Wenn auf onlinesportwetten24 Sportwetten, es gibt nichts Schlimmeres, als ein Pferd oder ein Team oder ein Spieler die Sicherung nur, um zu gewinnen, haben sie durch die denkbar knapp Hier Zweiter werden. Es hat sich zu einer Zeit zu uns allen passiert ist oder eine andere, und es gibt nur einen Weg, um sicherzustellen, dass, wenn Sie durch diese engen Margen zu verlieren, haben Sie immer ein Gewinner. Das heißt, indem ein jeder-Wege-Wette auf onlinesportwetten24 Ihre Auswahl.

Ein jeder-Wege-Wette ist eine Wette, die aus zwei Hälften bestehen – eine Wette auf die Auswahl, um zu gewinnen, und eine Wette auf die Auswahl zu platzieren. So würde wettanbieter es als eine Win-Wette doppelt so viel kosten, oder Sie passen Sie Ihre Einsätze bester wettanbieter entsprechend. Also, wenn Ihr Spieler gewinnt, haben Sie zwei Gewinne Wetten – die Siegwette und auch der Platz-Wette. Wenn der Player in den Orten endet (wie vom Buchmacher wettanbieter definiert ist), haben Sie einen verlorenen Sieg Wette, aber ein Gewinn Platz-Wette.

Es ist sportwettenanbieter bemerkenswert, wie viele Stellen ein Buchmacher für ein Rennen oder eine Veranstaltung zu zahlen. Zum Beispiel zahlen die meisten Golfturniere, die ersten fünf Plätze, wenn es um eine Each-Way-Wette kommt. Also, wenn Sie Phil Mickelson unterstützte die 2015 US Open zu gewinnen und er wird Vierter, sportwettenanbieter würde Ihr Platz-Wette ein Gewinner sein. Doch die FA Cup, der Superbowl, Dart-Turniere und andere Knockout-Wettbewerbe sind in der Regel nur die ersten zahlen und zweiten, wenn es um Orte zu bezahlen. die Chancen auf einen Platz wäre jedoch besser (in der Regel die Hälfte der endgültigen Gewinnchancen),sportwettenanbieter  als wenn der Buchmacher zahlt den Top fünf (in der Regel ein Viertel der Chancen).

Nun, all das fussball-wetten scheint ein bisschen schwierig, sich daran zu erinnern, aber es wird noch komplizierter, wenn es um Pferderennen geht. Die Menge der Plätze bezahlt, hängt von fussball wetten der Menge an Startern und auch, ob das Rennen ist ein Handicap oder nicht. So werden wir die Rennen bis in die Behinderung und Nicht-Handicap-Rennen geteilt und wir werden fussball-wetten die Platzbedingungen von Bet365 verwenden.

Handicap-Rennen:

Bis zu vier Läufer – nur gewinnen ,
fünf, sechs oder sieben Läufer – Erste und zweite (die ein Viertel der Gewinn Chancen bezahlt)
Acht, neun, zehn oder elf Läufer – erste, zweite und dritte (die ein Fünftel der Gewinn Odds zahlt )
Zwölf, dreizehn, vierzehn oder fünfzehn Läufer – erste, zweite und dritte (die ein Fünftel der Gewinn Odds) zahlt
sechzehn oder mehr Teilnehmern – erste, zweite, dritte und vierte (die zahlt ein Viertel der Gewinn Odds)

Nicht-Handicap-Rennen:

Bis zu vier Läufer – nur gewinnen ,
fünf, sechs oder sieben Läufer – Erste und zweite (die ein Viertel der Gewinn Chancen bezahlt)
Acht oder mehr Läufer – erste, zweite und dritte (die ein Fünftel der Gewinn Odds zahlt)

Regeln für die Windhunde sind genau die gleichen wie nicht vorgabePferdeRennen Platzbedingungen.

Es ist relativ einfach, herauszufinden, wie ein Gewinn Platz-Wette zahlen – die Hälfte Sie, dritten Quartal oder fünften die Chancen, dass ein Sieg über die Platzbedingungen abhängig zahlen würde. Zum Beispiel könnten Sie Phil Mickelson zurück, um den US Open in 16/1 zu gewinnen. So wissen Sie, dass, wenn er gewinnt, erhalten Sie 16-mal Ihren Einsatz zurück (plus Ihren Einsatz). Sie wissen auch, dass die Platzbedingungen ersten fünf sind, die ein Fünftel der Chancen bezahlt. Also, wenn er gewinnt oder endet in den Top fünf, lohnt es sich aus 16/5 (oder 3,2 / 1). Wenn es ein Viertel der Chancen, wäre es 16/4 (oder 4/1) sein, würde ein Drittel 16/3 (oder 5,33 / 1) und eine Hälfte ist 16/2 (oder 8/1).