Ethereum Bulls zielen auf Key Bullish Break über 150 USD und 100 SMA ab

Ethereum startete eine Aufwärtskorrektur über dem Widerstand von 130 USD gegenüber dem US-Dollar, ähnlich wie bei Bitcoin. Der ETH-Preis steht jedoch vor einigen wichtigen Hürden in der Nähe von 150 USD und 100 SMA (H4).

Der ETH-Preis notiert derzeit deutlich über den Unterstützungsniveaus von 120 USD und 125 USD gegenüber dem US-Dollar

Der Preis dürfte kurzfristig in Richtung des Widerstands von 150 USD steigen. Auf dem 4-Stunden-Chart der Bitcoin Billionaire (Daten-Feed über Kraken) bildet sich eine wichtige bullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 126 USD.

Das Paar dürfte ein starkes Verkaufsinteresse in der Nähe von 150 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 (4 Stunden) haben.

Ethereum Preisbildung unterstützt

Anfang dieses Monats fiel Ethereum stark unter viele Unterstützungen in der Nähe von 120 USD und 100 USD gegenüber dem US-Dollar. Der ETH-Preis lag sogar deutlich unter dem Niveau von 150 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 (4 Stunden).

Es notierte auf einem neuen Tief von 2020 bei 90 USD und startete kürzlich eine Aufwärtskorrektur. Es gab eine Erholung über den Niveaus von 100 $ und 110 $. Später bildete sich eine Unterstützungsbasis über 120 USD, und der Preis stieg über das Widerstandsniveau von 130 USD.

Die Bullen konnten über dem Niveau von 140 USD an Stärke gewinnen, aber sie kämpfen darum, über dem Niveau von 150 USD in Aktion zu bleiben. In der Nähe von 153 USD wird ein Swing-High gebildet, und der Preis ist gesunken.

Bitcoin

Es gab einen Bruch unter dem 50% Fib-Retracement-Niveau der Erholungswelle vom Tief von 101 USD auf das Hoch von 153 USD. Auf der anderen Seite fungiert der 120-Dollar-Bereich als wichtige Unterstützung. Auf dem 4-Stunden-Chart der ETH / USD bildet sich auch eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung in der Nähe von 126 USD.

Das 61,8% Fib-Retracement-Niveau der Erholungswelle vom Tief von 101 USD auf das Hoch von 153 USD wirkt ebenfalls als anständige Unterstützung. Es scheint, als ob Ethereum ein paar solide Stützen in der Nähe des 120-Dollar-Niveaus bildet.

Wenn es einen Abwärtsbruch unterhalb der Trendlinie und 120 USD gibt, wird der Preis die Unterstützung von 100 USD in naher Zukunft wahrscheinlich wieder aufgreifen.

Hürden auf der Oberseite
Auf der anderen Seite steht Ethereum vor einigen wichtigen Hürden, angefangen bei 140 USD und 142 USD. Die Haupthürde liegt in der Nähe des Niveaus von 150 USD und des einfachen gleitenden Durchschnitts von 100 (4 Stunden).

Wenn die Bullen über den Niveaus von 150 USD und 155 USD an Stärke gewinnen, könnte der Preis in Richtung des Widerstandsbereichs von 180 USD steigen.